Dienstag, 6. Januar 2015

Diagnose Alzheimer - es trifft auch junge Menschen

Mit nur 36 Jahren bekam Jason Manthe die Diagnose Alzheimer. In einem bewegenden Bericht blickt seine Frau Kamara auf seine Krankengeschichte zurück.

 "Hätte ich gewusst, dass ich jeden Tag einen Teil von Jason verliere, wären viele unserer Tage anders verlaufen. Vielleicht hätte ich mich nicht so sehr mit Kleinigkeiten aufgehalten. Jeden Moment genossen. Ihn mehr geliebt. Aber ich wusste es einfach nicht." Schon die ersten Zeilen von Kamara Manthes Geschichte sorgen für einen Kloß im Hals. Und der wächst mit jedem Absatz des Textes, der in der Januar-Ausgabe des US-Magazins Good Housekeeping erschienen ist.

 Darin erzählt die vierfache Mutter von der Liebe zu ihrem Ehemann Jason, der im Alter von 36 Jahren die Diagnose Alzheimer bekam. Sie lernten sich im College kennen - und verliebten sich sofort. Nach einem gemeinsamen Gruppenausflug schrieb Kamara in ihr Tagebuch: "Ich glaube, ich habe den Mann getroffen, den ich heiraten möchte." Ein Jahr später, an Weihnachten, ging ihr Wunsch in Erfüllung. Mit einem selbstgeschriebenen Song hielt Jason um ihre Hand an. "Es gibt niemanden, mit dem ich lieber mein Leben verbringen würde", sagte er.

Weiter auf:
http://www.brigitte.de/gesund/gesundheit/alzheimer-diagnose-1226712/