Dienstag, 30. September 2014

Erinnerungsarbeit

Stuttgart, Staatsoper Stuttgart, Don Giovanni, 12.11.2008 Veröffentlicht am 11. November 2008 Staatsoper Stuttgart Zweimal “Don Giovanni” für Demenzkranke: Adam Kim, Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart, unterstützt Kunstaktion für Demenzkranke und singt am 12. November 2008 um 12 Uhr in der Staatsgalerie die Champagner-Arie aus der Mozart-Oper. Als “Bühnenbild” fungiert Max Slevogts Gemälde “Das Champagnerlied” aus dem Jahr 1902, das den berühmten portugiesischen Bariton Francisco d’Andradedas porträtiert und in Besitz der Staatsgalerie ist. Zuhörer sind Demenzkranke aus dem Haus Veronika, die an dieser Veranstaltung der Agentur RosenReslie teilnehmen. Die Staatsoper Stuttgart ist Partner der Stuttgarter Agentur RosenReslie, die Kulturevents für Menschen mit Demenz konzipiert. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an RosenReslie, Hans-Robert Schlecht. http://www.ioco.de/2008/11/11/stuttgart-staatsoper-stuttgart-pressemitteilung/